Die gelbe Läuferin von Sanssouci

Unter Werner’s Führung besuchten wir Sanssouci. Wir hörten die Geschichte vom Müller, der sich gegen den „alten Fritz“ wehrte. Werner hinterließ symbolisch eine Lilienthaler Kartoffel auf dem Grabstein Friedrich’s des Großen.

Die Mühle am Schloß Sanssouci 1.4.2006
Vor dem Schloß Sanssouci 1.4.2006
Am Grab Friedrichs des Großen 1.4.2006


Auf der Treppe von Schloß Sanssouci (01.04.06)

Nach dem obligatorischen Foto auf der Treppe vor dem Schloß, von einer Italienerin gemacht, gingen wir die Treppe hinab, suchten uns ein Picknick-Plätzchen auf edlem Marmor und schauten hinauf über die Weinberg-Terassen zum Schloß.

Und plötzlich war sie da, auf der linken Seite lief sie leichtfüßig den steilen Weg hinauf, in sauberem Laufstil, ohne merkbare Anstrengung, locker und grazil. Oben stand sie eine Weile, lief wieder hinab und wiederholte den Hügellauf ein zweites Mal. Dann entschwand sie in Ihrer gelben Laufjacke.

Es war sehr beeindruckend.
Auch sonst: der Schlosspark mit alten Bäumen und Buchenhecken, das Chinesische Teehaus mit goldenen Figuren und Ornamenten, das Neue Palais, als Zeichen für die ungebrochene Macht Preußens errichtet.

Das Chinesische Teehaus
Im Gewächshaus des Botanischen Gartens
Neues Palais


Im Gewächshaus des Botanischen Gartens

Oh – besonders die Gewächshäuser des Botanischen Gartens, die wir aufsuchten, um uns vor Regen zu schützen und die uns in eine faszinierende Welt der Planzen aus aller Welt führten. Dann die Stadt mit wunderschön renovierten Häusern, das Holländische Viertel, wo sich viele kleine Geschäfte und Cafés angesiedelt haben,

Potsdam: Russische Kolonie Alexandrowka

die Russische Kolonie, wo man Borscht und Soljanka essen kann. Unmöglich, dies alles in so kurzer Zeit aufzunehmen. Viel Leben, viel Flair lag in der Luft. Wir müssen wiederkommen!
Es gibt einen Marathon /Halbmarathon am 11. Juni 2006 www.potsdam-marathon.de

Dann werden wir sie vielleicht wiedersehen: die gelbe Läuferin von Sanssouci!

(frz. sans souci = ohne Sorge)
Weitere Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Sanssouci

Oder direkt zur Landeshauptstadt www.potsdam.de

Comments are closed.