Wenn Frauen laufen…

[inspic=453,left,fullscreen,thumb]lacht der Himmel! So war es, als am verg. Sonntag (27.8.06) 139 Frauen beim 5. Rykä-Frauenlauf im Bremer Bürgerpark starteten. Darunter waren 6 Läuferinnen aus Worpswede. Alle topfit und relaxt, hatten sich aber (warum wohl?) für die 5 km Strecke (1 Runde) entschieden. Nur Renate Finke lief die 10 km und wurde dafür in der 2. Runde von einem „Hasen” begleitet. Gabriele Laudan hätte es fast geschafft, die erste des Gesamteinlaufs bei den 5 km zu werden. Bei den 10 km siegte Fakja Hofmann (StNr. 4313) souverän in 39:17,6 Min.. Als nette Geste erhielt jede Läuferin eine Rose. Die Siegerehrung missglückte etwas, wegen techn. Probleme gab es auch keine Urkunden (die können bei Sport-Ziel abgeholt werden). Ein schöne Laufrunde im gepflegten, grünen Bürgerpark bei herrlichem Wetter, zum Ausklang noch ein wenig Livemusik von der Waldbühne in den Ohren, das macht Spaß!

–StNr. Name, Vorname— Platz/v.Ges. (Platz/AK) Zeit/nto. Strecke
4219 Laudan, Gabriele 2. /49 (1. W45) 23:31,5 5 km
4320 Behrens, Margot 18. /49 (3. W45) 28:53,4
4321 Hubert, Edeltraud 19. /49 (1. W55) 28:53,9
4319 Lindermann, Rena 27. /49 (3. W55) 30:32,3
4263 Lindner, Ulrike 48. /49 (4. W55) 38:06,2
4333 Finke, Renate 65. /66 (6. W50) 1:10:50 10 km

(Matthias Lindner 29.8.06) Weitere Bilder unter Bilder-Galerien (Rykä-Frauenlauf)!

Comments are closed.