Über 7 Brücken…

7-Brücken-aufstrecke Kartenausschnitt

… musst Du gehn, sang einst Peter Maffay. Nun kannst Du hier in unserer fantastischen Lauflandschaft über 7 Brücken laufen! Seitdem die Melchers-Brücke offen ist – „die mit dem Schwenke-Knick“ (so Landrat Dr. Mielke) – eröffnen sich neue Laufstrecken, z.B. die „Sieben-Brücken-Runde“. Start an der Hamme-Brücke (#1) Neu-Helgoland, den Hammeweg (#2 u.#3) bis zur Beek-Brücke (#4), links den Sand- / Spurplattenweg durch bis zum Kanal (#5), dann auf den von Osterholz kommenden Ahrensfelder Damm bis Melchershütte, über die neue Brücke (#6) den Weg bis zur Osterholzer Straße (K 11), über die „weiße“ Brücke (#7) Richtung Worpswede bis zur Abzweigung Weyermoorer Straße, am früheren Bahnhof Weyermoor sowie an der Mühle vorbei bis zum Hammeweg, links zurück nach Neu-Helgoland. Na, wieviel Brücken sind’s genau? Einfach mal die Strecke ablaufen und hier berichten! Übrigens 14,5 km – eine gute Trainingsdistanz – wird samstags gern gelaufen. Schön wäre es, wenn die in Aussicht gestellte Verbindung über die Semkenfahrt bis zum ehem. Bahnhof Weyermoor noch käme, dann bräuchte man nicht an der Hauptstraße entlangzulaufen. Hier ist die 7-Bruecken-Laufstrecke als pdf-Datei (280 KB) zum herunterladen und ausdrucken. Als Zugabe ist eine Laufrunde von Worpswede zur Melchersbrücke enthalten.

(Matthias Lindner 09.01.07)

Comments are closed.