Hamberger Herbstlabyrinth (27.9.08)

Ja, die lieben Streckenposten! Sie schicken die Läufer nicht nur in eine, sondern gleich in mehrere falsche Richtungen. Das ist schade für den Veranstalter, der es mit dem gewählten Termin einen Tag vor dem Bremer Marathon (mit großer Beteiligung beim 10 km-Lauf und Halbmarathon) ohnehin nicht leicht hatte. Der 10 km Hauptlauf (82 Starter) konnte gar nicht gewertet werden, der 5 km Lauf wurde aufgrund eines zerstörten Hinweisschildes zu einem 3 km-Lauf.
Gabriele war „nicht wirklich“ glücklich mit der Halbmarathonstrecke, denn die 7-km-Runde, die dreimal zu durchlaufen war, bestand zu etwa 3 km aus Sandweg. (Matthias Lindner 03.10.08)

StNr.Name, VornamePl./Ges.(Platz/AK)Zeit/nto.Strecke
Laudan, Gabriele2. W(1. W40)1:58:02HM

Comments are closed.