Willkommen in Worpswede

„Willkommen in Worpswede“. Neue Ortsplantafeln  (21.05.14)

Kürzlich wurden die neuen Ortsplan-Tafeln aufgestellt. Sehen stylish aus, anthrazit, teuer. Man munkelt von 3.000 bis 5.000 Euro pro Stück. Einziger Nachteil: Wer die Straßennamen lesen will, muss runter auf die Knie – so wie die beiden Läufer hier. Wurde vielleicht der Sockel vergessen oder wie hat der Designer sich das gedacht?

Comments are closed.