Bremen-Marathon 2011

Zum Vergrößern das gewünschte Bild anklicken. Schließen: (X) CLOSE oder einfach die „x“-Taste drücken.

So sah Hartmut Hacker am So. 02.10.11 7:39 Uhr den SonnenaufgangVoller Energie: „Der Muddiclub gibt Astrid noch den letzten Schub!“ (02.10.11)Wolfgang Meyer,  Organisator von „Pusdorf-läuft!“. Hat nix auf den Rippen. Lief seine HM-Bestzeit. //www.pusdorf-laeuft.de// (02.10.11)Das schöne Wetter lockte viele Menschen an die Schlachte (02.10.11)„Gestern noch auf hoher See, heute tun die Muskeln weh!“ Seemann Günther Hagedorn hielt durch (02.10.11)Ist das einer von Google „RunView“? (02.10.11)2x Gabriele  (02.10.11)Gabriele räumt schon mal auf! (02.10.11)Emin da Silva sammelte Spenden für „Trauerland“  // www.emindasilva.de // (02.10.11)Ivo Raguz (SNr. 1033), Marathonläufer (4:12:46) (02.10.11)Burkhard Koenig (SNr. 921), Marathonläufer (3:13:53)  vor Roland und Rathaus (02.10.11)Hartmut Hacker (SNr. 186) Marathonläufer (4:09:04) und Carmen Hacker (SNr. 2194) HM (1:56:43) genießen die Abendsonne auf den Stufen des Rolands (02.10.11)An diesem Sonntag war auch Kajenmarkt (02.10.11)Die letzte Sonne genießen! (02.10.11 17 Uhr)„Rudi Germany“ fordert Applaus (02.10.11)Emin da Silva sammelte Spenden für „Trauerland“  // www.emindasilva.de // (02.10.11)

 
 

(Fotos: Matthias Lindner, Tel. u. Mail s. Impressum)

Nicht gewünschte Bilder werden nach Erhalt einer Email gelöscht!