Trail Relay 2013

Bild/er zum Vergrößern anklicken. Für nächstes Bild einfach in den rechten Bildteil klicken oder Tastatur „n“ (next), für vorheriges Bild links ins Bild klicken oder Tastatur „p“ (previous). Schließen /close oder „x“-Taste.

Sprecher Christian Stoll interviewt den Veranstalter Utz Bertschy (03.11.13)Panorama scrollen! - Nächstes Bild mit Taste 250 Teilnehmer plus einige Zuschauer waren an diesem Sonntagmorgen im Wald  versammelt (03.11.13)Die letzten Sekunden vor dem Startschuss durch Christian Stoll (Stadionsprecher von Werder Bremen) zum 2. Trail Relay am So. 3.11.2013 um 10.30 Uhr Startschuss  zum 2. Trail Relay am So. 3.11.2013  Start zum 2. Trail Relay (So. 3.11.2013)Kurz nach dem Start waren Heuballen zu überwinden (03.11.13) Die „Beagle Boys“ (Panzerknacker) waren auch am Start  (03.11.13)Panzerknacker Nr. 1992 ergibt sich! (03.11.13)Der Seemann auf Landurlaub  durfte nicht fehlen.  (03.11.13)„Mr. Pusdorf läuft“ steigt in den Tümpel (03.11.13)Die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Lehe (19) mit den auffälligen Speckflaggen-Trikots war nicht ganz so schnell wie die Kollegen der Bremer Berufsfeuerwehr, die den 1. Platz belegten (03.11.13)Das Team AOK (44) kam mit  3:22:33 auf den 9. Platz. Schönes Trikot! (03.11.13)Im Gänsemarsch durchs Schlammloch (03.11.13)Manfred von den Racebookern läuft  so richtig mit Schmackes in die braune Brühe (03.11.13)Der  Löwe im Käfig setzt zum Sprung an!  (03.11.13)Ein „Bremer Junge“ vom Team 6 balanciert auf den Baumstämmen (03.11.13)Schlussläufer des Siegerteams (5) der Berufsfeuerwehr Bremen (03.11.13)Team 43, „Pusdorf Ahoi“ blieb unter 3 Stunden - 2. Platz! (03.11.13)iDer Organisator Utz Bertschy versorgt seine Helfer (03.11.13)niMark Schütte (2030) lief 4 Runden - ca. 35 km - unter 3:20 Stden. und sagt  „in der 4. Runde wurde es sehr schwer, jedes Hindernis - auch die kleinen Strohballen - war die Hölle!“ (03.11.13) Malermeister Alex vom Team Pusdorf Extreme (33) legt einen fulminanten Schlussspurt hin (03.11.13)Steffen von den Racebookern läuft hier freudig ins Ziel (03.11.13)Christian von den Racebookern, mit dem Staffelstab im Ärmel,  beim Zieleinlauf (03.11.13)Sieh an, die extremen Pusdorfer im Ziel. Malermeister Alex (in weiß) hat einem fulminanten Endspurt hingelegt. Rechts neben ihm „Mr. Pusdorf läuft“ aka Wolfgang Meyer von Absatz Claus.  Soviel Freude beim Zieleinlauf! (03.11.13)Gruppenbilder sind doch immer eine schöne Erinnerung. Hier die „Racebooker, die sich über Facebook zusammengefunden haben (03.11.13)ldquo;2. Trail Relay 2013 in Schwanewede-Brundorf - Schmitz Kiefern - Streckenplan

(Fotos: Matthias Lindner, Tel. u. Mail s. Impressum)

Nicht gewünschte Bilder werden nach Erhalt einer E-Mail gelöscht!