Kategorie: Laufberichte

Treppenhaus-Lauf
Skyrun im Wolkenkratzer

Sonntag, 26. Mai 2013

61 Stockwerke, 1202 Stufen oder 222 Höhenmeter: Das ist die Herausforderung beim Skyrun in Frankfurt, Europas höchstem Treppenhaus-Lauf. Skyrun im Wolkenkratzer (Link zu faz.net /Video 1:28 /©Reuters) Das Video im Wortlaut: Sieger 2013 war Piotr Lobodzinski. Er legte die Strecke in 6:33 Minuten zurück. Ausgepumpt, aber glücklich kam der 27-jährige im Ziel an. „Mein Körper […]

Ja sind denn heute nur Holländer unterwegs!?
Roparun 2013 Hamburg – Rotterdam, Doorkomst Wörpendorff

Mittwoch, 22. Mai 2013

[inspic=5157,left,fullscreen,700] Bilder zum Vergrößern / bessere Qualität anklicken! —Weitere Bilder in der Bilder-Galerie, hier klicken! — Wer am Pfingstsamstag Abend (18.5.) die Wörpedorfer Straße entlangschaute, konnte wirklich meinen, es wären nur Holländer unterwegs. In fast jeder Hofeinfahrt ein Kleinbus mit gelben Kennzeichen. Dazu auf dem Fahrradweg viele Gruppen aus Radfahrern mit rotblinkenden Leuchtwesten und Läufern […]

15. Bremerhavener Seemeile 2013

Mittwoch, 15. Mai 2013

[inspic=5071,leftclear,fullscreen,640] Bild zum Vergrößern anklicken! —Weitere Bilder in der Bildergalerie— Die Bremerhavener Seemeile ist unterschiedlich lang. 6 Seemeilen waren in diesem Jahr 9,6 Kilometer. Sagten die mit der schwarzen 610er von Garmin, die mit dem Touchscreen. Einer mit der 310XT, das ist die orange, auf der auch ältere Läufer noch die Zahlen lesen können, meinte […]

28. Haspa Hamburg Marathon 2013

Montag, 22. April 2013

Begleiter – nein, Supporter für einen Marathon-Debütanten zu sein, ist eine anstrengende, verantwortungsvolle Aufgabe. Nur für geduldige, einfühlsame, nervenstarke Typen geeignet. Die Laufstrecke sowie U- und S-Bahnpläne studieren, Durchlaufzeiten berechnen, Treffpunkte vereinbaren, das sollte man schon zu Hause akribisch vorbereiten. Am Abend voher nochmal die Checkliste durchgehen, Getränkeflaschen und spezielle Riegel, Schwamm und was der […]

1. Vegesacker Fahrschullauf 2013

Sonntag, 14. April 2013

[inspic=4836,left,fullscreen,700]Bild zum Vergrößern /bessere Qualität anklicken! —Weitere Bilder HIER!— Der Vegesacker Citylauf ist bekanntlich eine Hausveranstaltung der LG Bremen-Nord. Teilnahme ist Pflicht und die Siege werden möglichst in den eigenen Reihen gehalten. Rot ist die vorherrschende Trikotfarbe, wobei die leistungsstarke Konkurrenz vom ATS Buntentor diese ebenfalls Farbe trägt. In diesem Jahr kam eine frische, hellgrüne […]

33. Bremer Winterlaufserie 2013 – 3. Lauf (03.03.13)

Sonntag, 3. März 2013

[inspic=4783,left,fullscreen,700] Bild zum Vergrößern anklicken! —

24. Bokeler Crosslauf (23.2.13)

Sonntag, 24. Februar 2013

[inspic=4658,left,fullscreen,700] Bild zum Vergrößern anklicken! —Weitere Bilder in der Bildergalerie— Ein junger Mann aus Emden mischte die langjährigen Seriensieger beim 24. Bokeler Crosslauf am Sa. 23.2.2013 auf. Sein rotes Trikot sah denen der LG-Nord zum Verwechseln ähnlich, aber es stand LG Emden – Emder Laufgemeinschaft – drauf …

888 Kilometer

Sonntag, 24. Februar 2013

[inspic=4708,left,fullscreen,700] Bild zum Vergrößern anklicken! —Weitere Bilder in der Bildergalerie bzw. folgen— … lief Hans-Jürgen Büse aus Schwanewede in den vier Monaten von November bis Februar im Rahmen der Wellener Winterlaufserie 2012-13. Dafür gab’s am Sonntag bei der Abschlussfeier im Wald einen goldenen Pokal aus den Händen von Jens Mehrtens vom TSV Wellen. Horst Schumacher […]

Kanisterdusche bei Null Grad

Montag, 14. Januar 2013

[inspic=4714,left,fullscreen,700] Dusche aus dem Kanister, bei Null Grad, am So. 13. Januar 2013 vor Suhr’s Gasthof in Wellen bei Beverstedt. Nach etwa 25 km Lauf, er läuft immer in der kurzen Hose, „Wir sind erstmal die Halbmarathonstrecke gelaufen und dann noch ein paar Kilometer dazu“, saß er mit 2 Kollegen am Feuer im Wald. Zurück […]

Silvesterlauf 2012

Montag, 31. Dezember 2012

[inspic=4622,left,fullscreen,700] Ungewöhnlich warme 9 Grad. Dreiviertel lange Hose hätte gereicht. Überhamm, wo liegt das überhaupt? Plattenweg durch schlammige Maisfelder. Hüttenbusch, ein unlebendiges Dorf. Hunde kläffen. Naturlehrpfad, fast wie Crosslauf. Sieben oder zwölf Kilometer? Links oder rechts, entscheide. Solarfelder, Torfberge. Schuhe vor der Tür. Bockwurst und Kartoffelsalat. Berliner und Victoria. Sekt und Gespräche Draußen wirds dunkel. […]