Volkslauf in Wellen So. 5.8.07

Zum 37. „Internationalen“ Volkslauf „Rund um Wellen“ lädt der TSV Wellen e.V. von 1919 am Sonntag, den 5.8.07 ein. Start für Marathon ist um 8 Uhr, Halbmarathon um 8.35 Uhr, der 11-km-Lauf startet um 8.30. Start und Ziel auf dem Sportplatz (gegenüber Gasthof Suhr), Parken auf der Wiese daneben. Siehe Karte: GoogleMaps. (Hybrid-Ansicht wählen u. entspr. vergrößern).
Startgeld (incl. 2 Euro Nachm.) Marathon Euro 24,- (10,-), HM 18,- (7,-), 11-km 12,- (4,-). Die Preise in Klammern beziehen sich auf Idealistenstart (nur Applaus und gute Worte), ansonsten gibt’s einen Pokal und für die Gesamt-Sieger/innen eine Sonderauszeichnung. Urkunden gegen Gebühr. Keine Einteilung nach Altersklassen!
Normalerweise fand der Lauf in Wellen immer bei gutem bis heißem Wetter statt. Wer aber vor 2 Jahren (2005) dabei war, wird sich an den denkwürdigen Lauf im strömenden Regen (wie unter der Dusche) erinnern. Bei der 11 km Strecke handelt es sich um den von der Winterlaufserie bekannten Rundkurs.
Da wir im Winter oft in Wellen zu Gast sind, wäre es schön, wenn wir diesen traditionsreichen Volkslauf durch zahlreiche Teilnahme unterstützen würden. (Matthias Lindner 30.7.07 / Berichtigung Startgelder 01.8.07)

Ergebnisse der Worpsweder Teilnehmer/innen: (Nachtrag 27.8.07)
Das war ganz nach Ihrem Geschmack: mit einem „dicken“ Pokal in der Hand stand Gabriele Laudan als Siegerin des Wellenener Halbmarathons 2007 ganz oben auf dem Treppchen.

–StNr.– Name, Vorname- Platz/Ges. (Platz/AK) Zeit/nto. Strecke
Laudan, Gabriele 17./45 ( 1. / W45) 1:46:09 HM
Vagt, Marcus 34./45 ( 3. / M30) 2:05:37

Teilnehmerzahlen: 10 km 25M / 10F = 35, HM 37M / 8F = 45, M 32M / 1F = 33 – insg. 113 TN.
Der TSV Wellen hat nun auch eine Website, da sind die kompl. Ergebnislisten sowie auch Infos zur „Wintermarschserie“ zu finden.

Comments are closed.