Der schönste Läuferrücken

[inspic=2727,left,fullscreen,450]„Le plus beau dos d’un courreur“. Es war kurz nach 21 Uhr, rund 3 Stunden nach dem Start. Die Läufer kamen über den Theodor-Heuss-Platz in Bremerhaven und bogen in die Bürgerm.-Smidt-Str. – kurz „Bürger“ genannt – ein. Die letzten Halbmarathonläufer /innen, erkennbar an den grünen Start-Nummern, waren kurz vor dem Ziel und die Marathonläufer Ende der zweiten Runde (20 km), die schnelleren schon auf der dritten (30 km). Ich stand ziemlich einsam an einer Bank und fotografierte, sprach die Läufer an, erhaschte einen Blick, ein Lächeln und manchmal auch gar nichts. Da kam ein Läufer, rief im vorbeirennen „willst du mal ein schönes Bild haben“ und zog gleichzeitig sein Laufhemd hoch. Darauf war ich nun gar nicht gefasst, hielt einfach drauf mit meinem neuen Objektiv. Der schönste Läuferrücken, sieht aus wie Bodypainting, ist aber echt – und passt farblich wunderbar zur Kleidung! (Matthias Lindner, 15./16.07.09)
Hinweis: Bild zum Vergrößern anklicken. Evtl. F11 = Vollbild – scrollen: <-> mit Pfeiltasten – schließen: Taste „x“!

Comments are closed.