Winterlaufserie 2011/12 in Wellen
— Büse, Kirchner u. Kück = 3862 km

[inspic=4111,left,fullscreen,698]Bild zum Vergrößern anklicken!
Riesenpokale wurden am Sonntag (19.2.12) zum Abschluss der Winterlaufserie 2011/12 in Beverstedt-Wellen verteilt. Wie schon im verg. Jahr hatten sich insb. 3 Läufer mit außergwöhnlichen Laufleistungen in den 3.1/2 Monaten von November bis Februar hervorgetan.
H.J. Büse (HSG Schwanewede) hat von 606 km im Vorjahr auf 707 km erhöht – alles gelaufen, nicht gegangen. Heinz Kück (TSV Bremervörde) schaffte glatte, z.T. gewanderte 1100 km und Harald Kirchner (M75, TV Langen) brachte es auf erstaunliche 2055 km. Um diese vielen Kilometer zu absolvieren, musste er bisweilen Nachtläufe einlegen. Kein Wunder, dass die Polizei gegen 1 Uhr fragte, ob alles in Ordnung sei.

Die nächste Laufveranstaltung in Wellen ist der 42. Intern. Volkslauf (Marathon, Halbmarathon und 11-km-Lauf) am 5. August 2012.
Die Termine der Winterlaufserie 2012/2013 sind am 11.11./16.12.2012 und 13.1./10.02./24.2.2013, also insg. 5 Termine. (Siehe Kalender)
Infos: www.tsv-wellen.de

Comments are closed.