888 Kilometer

[inspic=4708,left,fullscreen,700]
Bild zum Vergrößern anklicken! —Weitere Bilder in der Bildergalerie bzw. folgen—

… lief Hans-Jürgen Büse aus Schwanewede in den vier Monaten von November bis Februar im Rahmen der Wellener Winterlaufserie 2012-13. Dafür gab’s am Sonntag bei der Abschlussfeier im Wald einen goldenen Pokal aus den Händen von Jens Mehrtens vom TSV Wellen. Horst Schumacher würdigte in einer kurzen Ansprache die enorme Leistung der Winterläufer. Beverstedt’s Bürgermeister Ulf Voigts unterstrich die Bedeutung der Veranstaltung durch seine persönliche Anwesenheit.
Heinz Kück vom TSV Bremervörde schaffte aufgrund einiger Handicaps in dieser Saison nur 620 Kilometer. Dafür schob sich Harald Kirchner (M 75 /TV Langen) mit 666 Kilomentern auf den zweiten Platz. Während für die anderen schon die Siegerehrung lief, war er noch auf den letzten 2 Runden
à 8,5 km unterwegs, um die selbst gesetzte Kilometeranzahl zu erfüllen. Sonst hätte womöglich die Schnapszahlgravur auf dem Pokal geändert werden müssen.

Comments are closed.